Online Unterricht - Wachsenlernen | Lerntraining | Diana Rohrbeck

Online-Unterricht mit Offline-Materialien

Online-Unterricht mit Offline-Materialien

Online-Unterricht mit Offline-Materialien

Auch wenn ich mir den Schubs ins kalte Wasser unter anderen Voraussetzungen gewünscht hätte, bin ich doch auch dankbar dafür, dass die zurückliegenden Corona-Monate (und Jahre) mich zu einer intensiven Auseinandersetzung mit den digitalen Möglichkeiten von Unterricht gezwungen haben. Lernen am Bildschirm ist machbar!

Als Lerntrainerin mit den Schwerpunkten Lese-Rechtschreibschwäche und Legasthenie bin ich nun bei einer Mischung aus Präsenz- und Onlinestunden angekommen. Wobei die Präsenzstunden eher zur absoluten Ausnahme geworden sind. Und dies sage ich ganz und gar nicht wehleidig – denn ich habe die Vorteile des Online-Unterrichts zu schätzen gelernt und möchte sie eigentlich auch nicht wieder hergeben. Aber dies soll hier nicht Thema sein.

Während der Video”konferenzen”  habe ich vieles ausprobiert: Übungen in die Kamera halten, den Bildschirm teilen und somit auch das Whiteboard, Dokumente oder Bilder mit Übersichten und Zusammenfassungen. Manches war grausig – sowohl qualitativ als auch effektiv – das muss ich ehrlich rückblickend eingestehen. Aber ich hatte sehr offene Eltern und sehr geduldige Trainingskinder an meiner Seite, sodass wir uns gemeinsam durch die Umgewöhnungszeit gekämpft haben. 

Optische und inhaltliche Ansprüche: setzen 6

Mein Problem dabei war immer wieder, dass bereits fertige Dokumente zu viel oder zu wenig vorgeben und ich es nicht geschafft habe, diese optisch ansprechend und gleichzeitig strukturiert spontan am Bildschirm wachsen lassen zu können. Die Teilung des Bildschirms während des Online-Unterrichts habe ich von der ersten Sekunde an als großes Potenzial empfunden – aber es wollte mir zunächst nicht gelingen, dieses Potenzial zu entfalten.

Schließlich soll in einer Trainingsstunde das Kind im Fokus stehen und nicht das Design der Ergebnissicherung.

Auch war es für mich nicht zufriedenstellend, so viel Zeit während der Stunde mit Schreiben zu verbringen, während das Kind mir am Bildschirm dabei zusieht – nicht alle Endgeräte bieten die Option, dass die Kinder selbst etwas in die geteilten Dokumente hineinschreiben können.

Banner Lesegeschwindigkeit

Alles in allem haben sich je nach Schüler*in, Alter, digitalen Voraussetzungen und auch je nach zu bearbeitendem Thema immer wieder Aspekte aufgetan, die den Unterricht in einem suboptimalen Licht erscheinen ließen. Ich war unzufrieden und wusste, dass es irgendwo da draußen eine bessere Lösung geben muss! Aber wie so oft im Leben – man kann nur nach etwas suchen, von dem man weiß, dass es auch existiert. Woher aber sollte ich wissen, wonach ich suchen muss?

Banner Büchergeschenke

Meine Entdeckung

(absolut simpel und dennoch war sie mir vorher gar nicht in den Sinn gekommen)

Ich teile den Bildschirm während des Online-Unterrichts mit den Unterrichtsmaterialien im PDF-Format, die ursprünglich für Phasen des individuellen Lernens im Präsenz-Unterricht gedacht waren. Das sind bei mir vor allem Übungs- und Lesekarten (also keine Arbeitsblätter oder Arbeitshefte).

Hört sich total logisch an – war für mich jedoch ein Learning mit Aha-Effekt. Ich muss das Rad gar nicht neu erfinden. Und ich muss auch gar keine neuen Methoden und Materialien aus dem Boden stampfen. Ich nutze einfach das, womit ich bereits seit Jahres arbeite – nur anders.

Und das sieht dann in etwa so aus.

Online-Unterricht mit Offline-Materialien

Der Vorteil gegenüber Arbeitsblättern: Der Fokus liegt automatisch auf der Übung / dem Satz etc., welche relevant sind – unabhängig von der Größe des Bildschirms des jeweiligen Endgerätes.

Banner Büchergeschenke

Ich kann den Bildschirm verkleinern und so entweder nur die eine Karte für das Kind sichtbar machen oder den Bildschirm vergrößern, sodass wir auch die Lösung sehen.

Wir konzentrieren nur auf die das, was vor uns “liegt”. 

Warum ich Übungskarten generell einem Arbeitsblatt vorziehe, beschreibe ich übrigens in meinem Autorenprofil bei Eduki.

WEITERE HELFERLEIN IM ONLINE-UNTERRICHT

Neben meinen eigenen Unterrichts- und Fördermaterialien, habe ich jedoch auch noch weitere Tools schätzen und lieben gelernt.

Vorlage Banner Schnitzeljagd

  1. Adobe: Hiermit lassen sich mit ein paar Handgriffen aus Arbeitsblättern interaktive PDF-Dateien gestalten, welche entweder von mir oder von den Schüler*innen am Bildschirm ausgefüllt werden können.
  2. Kindle: Gemeinsam Bücher lesen, Textstellen markieren und bearbeiten – alles das lässt sich mit der Kindle-App über den geteilten Bildschirm machen. Auf die Flexibilität, immer alle Bücher griffbereit zu haben, möchte ich ehrlich gesagt nie wieder verzichten.

Ob Fremdsprachen, Schullektüre oder einfach aus Freude – der Kindle ist im Dauereinsatz

Hier stelle ich Ihnen ein paar Bücher* vor, die ich über den Kindle bereits für meine Trainingsstunden nutzen konnte.

ONLINE-UNTERRICHT MIT KINDLE

EINBLICKE IN EINE ZEIT DER VERÄNDERUNG

Hinter mir liegt definitiv eine herausfordernde Zeit – der Umstieg auf nützliche und effektive Materialien war hier nur eine von vielen Umstellungen.

Wie alles angefangen hat, wie mein Weg in die Selbstständigkeit sich entwickelte und wo es noch hingehen soll – darüber habe ich einen weiteren Blogartikel geschrieben.

Neugierig geworden?

wachsenlernen

ONLINE-UNTERRICHT MIT KLEX

Für die Arbeit an verschiedenen Fehlerschwerpunkten arbeite ich übrigens sehr gerne mit den Produkten von Klex*.

Die Ergebnisse der einzelnen Schülerinnen und Schüler werden gespeichert – ohne im Internet sensible Daten preisgeben zu müssen. Ich bin überzeugt!

HIER GIBT ES NOCH MEHR ZU LESEN ...

wachsenlernen blog

Warten auf Zeit, die wir nicht haben

Mit dem ersten Lockdown 2020 ist mein Lerntraining nahtlos von der Praxis ins Home-Office umgezogen. Und rückblickend bin ich noch heute dankbar, nicht einen Tag gezögert zu haben.

Sprachförderung zur Vorbereitung von Lesen und Lernen

Sprachförderung im Kindergarten

Schon in der frühen Förderung ist es wichtig, keine Zeit zu verlieren! Damit fordere ich keine Defizitorientierung - sondern einen geschulten Blick auf die individuelle Entwicklung.

Banner Lesetraining

Das Wort 'FERIEN' sorgfältig mit Holzwürfeln gelegt, präsentiert als Teil der digitalen Lernmaterialien von Wachsenlernen Lerntraining Diana Rohrbeck. Diese Darstellung symbolisiert eine Pause vom Lernalltag und steht für erholsame Auszeiten, die für Schüler und Familien wichtig sind. Umgeben von einem zarten Zweig mit Blättern, was die Entspannung und Erholung in der Natur nahelegt. Perfekt, um die Bedeutung von Erholungsphasen im Bildungskontext zu betonen.

F wie Ferien

Schulferien dienen der wohlverdienten Erholung. Gleichzeitig bieten sie allerdings auch eine Möglichkeit für die Schließung von Lücken.
Schule in den Ferien - ja oder nein?

 

Banner Affiliate Marketing (3)

 

 

Banner Newsletter (2)

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert