Ostern: Zusammengesetzte Nomen – Übungskarten

2.49

Diese Lese- (und eventuell auch Abschreib-) Karten visualisieren die Entstehung zusammengesetzter Nomen. Den Schüler*innen soll an konkreten Beispielen verdeutlicht werden, dass aus zwei “Bildern”, die man im Kopf hat, ein neues “Bild” entstehen kann.

Das Material ist zweifach differenziert:

1. Lesekarten, die die Zusammensetzung von Nomen im Fokus haben.

2. Übungskarten zur Zusammensetzung von Nomen ohne Satzzusammenhang, so dass hiermit beispielsweise thematisiert werden kann, dass bei zusammengesetzten Nomen immer das hintere Nomen den Artikel bestimmt.

Additional information

Seitenanzahl

18

Klassenstufen

4. Klasse |5. Klasse

Fachliche Einordnung

Deutsch: Grammatik

Erscheinungsdatum

2020-03-06T11:35:33+01:00

Materialtyp

Übungskarten

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

All search results