V wie Vertrauen – aus “Kinder mit LRS stärken”

Vertrauen

Vertrauen ist ein großes Wort und gewinnt überall dort an Bedeutung, wo Großes geleistet werden soll.

 

Hier läuft was schief

Bei einer Lese-Rechtschreibschwäche ist es oft nur eine Frage der Zeit, bis bei allen die Nerven blank liegen.

😡 Denn wenn einfach nichts besser wird, muss doch irgendjemand daran Schuld sein!

😡 Bemühen sich auch wirklich alle genug? Lehrer? Eltern? Kind?

😡 Wieso verdammt klappt das in der Arbeit nicht? Wir haben es doch zuhause 100x geübt.

😡 Muss der Sport jetzt wirklich wichtiger sein als der nächste Vokabeltest? Hier liegen doch die Prioritäten falsch! Oder?

😡 Warum kriegen das eigentlich alle hin, nur wir anscheinend nicht?

😡 Hätten wir uns doch lieber für die andere Schule entscheiden sollen? 

😡 und so weiter und so weiter…

 

Der Fels in der Brandung

Ich möchte Sie an dieser Stelle ermutigen, Vertrauen zu haben! Haben Sie Vertrauen in sich! Sie sind Experte in Ihrem Bereich! Erlauben Sie sich das Gefühl, besser als jeder andere zu wissen, was das Richtige für Ihr Kind in der jeweiligen Situation ist!

Nehmen Sie Ratschläge an und entnehmen Sie ihnen, was Ihnen sinnvoll erscheint und vergessen Sie, was sich falsch oder unpassend anfühlt! Folgen Sie Ihrem Bauch. Wenn gut gemeinte Tipps zu Frust und Streit führen und in Ihrer Familie keinen Platz finden, dann haben Sie ruhig den Mut, sich von diesen zu verabschieden. Hören Sie auf Ihre innere Stimme, die Ihnen stets sagen wird, ob Sie auf dem richtigen Weg oder dem Holzweg sind.

Es gibt viele Faktoren, die aus Kindern starke und selbstbewusste Erwachsene machen – doch nichts ist wichtiger als ein Ort voller Liebe, Glaube und Vertrauen!

wachsenlernen blog misserfolgsvermeidung

M wie Misserfolgsvermeidung

Sie haben das Gefühl, dass Ihrem Kind die Anstrengungsbereitschaft fehlt? Würden Sie sagen, dass der Begriff "Misserfolgsvermeidungsstrategie" Ihnen aus der Seele spricht?

Regelwissen

R wie Regelwissen - aus "Kinder mit LRS stärken"

Hat ihr Kind wirklich alle Informationen, die es braucht, um sich in der Schule verbessern zu können? Manchmal fehlt es nicht am Können, sondern am Wissen.

wachsenlernen blog ferien ferienkurse

F wie Ferien - aus "Kinder mit LRS stärken"

Ferien brauchen eine gewaltige Portion Langeweile mit Streuseln aus Freiheit und Sonne! Doch reine Planlosigkeit kann sich auch unbefriedigend anfühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.